Rönnauer Bootsclub e. V.

Rönnauer Bootsclub e. V.                

 

News & Events


48. Vollversammlung

Am 22. März 2019 starteten die Mitglieder des Rönnauer Bootsclubs mit ihrer 48. Vollversammlung in die neue Segelsaison 2019. Neben der Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Niederschrift des Vorjahres, Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes sowie Bekanntgabe der Vereinstermine 2019, standen turnusmäßig die Neuwahlen des 1. Vorsitzenden und der Schatzmeisterin auf der Tagesordnung. Beide bisherigen Amtsinhaber Michael Schumburg und Dr. Maren Schmidt wurden erneut in ihrem Amt bestätigt.

Als besonderen Gast begrüßte der Vorstand des Rönnauer Bootsclubs Bürgermeister Dietrich Herms, der die Versammlung mit großem Interesse verfolgte und dem Verein zahlreiche Anregungen für die Mitgliederwerbung lieferte. Bürgermeister und Vorstand, wollen künftig noch enger zusammenarbeiten, um den RBC auch durch gemeinsame Aktivitäten stärker in das Leben der Gemeinde Klein Rönnau zu integrieren.  


Stegdienst 2019 

Am Sonnabend, dem 27. April 2019 stand der Stegdienst auf dem Kalender. An diesem Tag wurden die 6 Segmente des Schwimmsteges zu Wasser gelassen, verschraubt und beplankt. Zum Schutz vor Schäden durch Eisgang nimmt der Rönnauer Bootsclub jedes Jahr im Herbst den Steg aus dem Wasser, um ihn an Land überwintern zu lassen. Auch in diesem Jahr hat sich wieder Knuth Ladwig, Inhaber der Zimmerei Knuth aus Weede, bereit erklärt, die Kranarbeit mit seinem Manitou zu übernehmen. Sobald der Steg im Wasser war, wurde das im vergangenen Jahr neu gekaufte Zelt zum Schutz der Segler vor Sonne und Regen auf dem Steg aufgebaut. Und schließlich konnten die Boote folgen.

 


Open Ship zum 830. Hafengeburtstag 2019

Zwei Mitglieder des Rönnauer Bootsclubs segeln nicht nur auf dem Segeberger See, sondern auch auf dem Großsegler "SS Amphitrite" auf der Ostsee. Der 1887 in Godsport UK als Rennyacht gebaute Gaffelschoner gehört zur Flotte von Clipper DJS und nahm auch in diesem Jahr wieder an der Ein- und der Auslaufparade des 830. Hamburger Hafengeburtstags teil. Am Sonnabend, dem 11. Mai trafen sich mehrere

        

Mitglieder des RBC auf der Überseebrücke in Hamburg, um die Grand Old Lady zu besichtigen. Durch das Schiff führte RBC-Mitglied Hellmut Dürr, der schon seit vielen Jahren auf der SS Amphitrite fährt und das Schiff auch durch mehrere Jahre intensiver Winterarbeit sehr genau kennt. Die Teilnehmer des Rönnauer Bootsclubs waren von dem Zustand des Schiffes sehr beeindruckt.